Schnellanfrage
Anreise
Übernachtungen
Erwachsene

Ausflugstouren rund um den Quellenhof

Ausflugsziele in Südtirol

  • Andreas Hofer Museum beim Sandwirt

Am Sandhof, der Heimat des Freiheitskämpfers Andreas Hofer, liegt das Museum Passeier. Es ist mit dem Auto in zehn Minuten zu erreichen – oder, noch schöner: Sie unternehmen eine leichte, etwa einstündige Wanderung an der malerischen Passer entlang! Andreas Hofer und der Tiroler Aufstand von 1809 bilden anhand eines animierten Dokumentarfilmes und vieler originaler Ausstellungsstücke den Schwerpunkt im Museum.

  • Erlebnisbergwerk Schneeberg

Das Bergwerk und die Schutzhütte am Schneeberg in Passeier auf 2355 m Meereshöhe sind von Juni bis Oktober geöffnet und nur zu Fuß erreichbar. Neben einer großen sowie kleinen Führung bietet das Erlebnisbergwerk Schneeberg einen Schauraum mit Mineralien, alten Werkzeugen und Dokumenten, hat eine eigene Münzprägung und einen Erlebnispfad.

  • Botanischer Garten Schloss Trauttmansdorff

Das Touriseum (Museum für Tourismus in Südtirol) befindet sich inmitten eines groß angelegten botanischen Gartens. Hier lohnt sich ein Besuch in der Zeit von März bis November besonders, wenn das Gartenjahr seine schönsten Trümpfe ausspielt! Genießen Sie die Rhododendronblüte im Frühjahr, die Rosen- und Lavendelblüte im Sommer oder auch die herbstlichen „Leuchtfeuer“ im Japanischen Garten … Das Touriseum ist ein herrliches Besipiel einer gelungenen Kombination von Kultur & Landschaft!

  • Schloss Tirol

Das Stammschloss des Landes Tirol ist eines der vielen prachtvollen Schlösser in Südtirol. Es beinhaltet zwei Palastbauten mit zweigeschossiger Palastkapelle. Im Schloss selbst erhalten Sie einen wundervollen Einblick in das mittelalterliche Südtirol. Direkt neben dem Schloss steht das Pflegezentrum für Vogelfauna in Dorf Tirol. Dort können Sie zwei Mal täglich gezüchtete Greifvögel im Flug beobachten!

  • Schloss Juval (Reinhold Messner)

Die 700 Jahre alte Burganlage Juval thront hoch über dem Schnalstal. Sie befindet sich seit 1983 im Eigentum des Südtiroler Extrembergsteigers Reinhold Messner und wurde 1995 für Publikum geöffnet. Zu Fuß oder mit dem Shuttlebus (ab Parkplatz Juval) gelangen Sie auf Schloss Juval, wo Sie die Innenhöfe und ein Dutzend Räume besichtigen können. In den Sommermonaten, wenn der Eigentümer Reinhold Messner selbst im Vinschgau weilt, bleibt die Burg geschlossen.

  • Archeoparc in Schnals

Museum und Freigelände von ArcheoParc Schnals führen Sie hinein in die Welt von Ötzi und seinen Zeitgenossen. Während der Öffnungszeiten haben Sie die Möglichkeit, steinzeitliche Techniken kennen zu lernen und selbst auszuprobieren.

  • Archäologiemuseum in Bozen

Besuchen Sie Ötzi, die bekannteste Mumie Südtirols, und erforschen Sie weitere Highlights der Vorgeschichte Südtirols!

  • Naturmuseum Bozen

Auf 1000 m² Ausstellungsfläche erhalten Besucher Einblick in die Vielfalt der Südtiroler Naturlandschaft: von ihrer geologischen Entstehung, der morphologische Formung, der Wiederbesiedelung nach der Eiszeit bis hin zur Wandlung in eine Kulturlandschaft durch die Tätigkeit des Menschen. 

  • Gardasee

Egal, ob Surfen, Segeln, Radfahren, Mountainbiken, Schwimmen, Tauchen, Wandern, Klettern, Canyoning, Paragliding, Shopping oder einfach nur am Strand liegen - hier finden Sie sicher etwas nach Ihrem Geschmack. Eingerahmt von einer atemberaubenden Bergkulisse ist der azurblaue See mit seinen konstanten Windverhältnissen und seinem mediterranen Klima das Nonplusultra für Wassersportler! In Zusammenarbeit mit dem Tourismusverein Passeiertal veranstaltet die Rezeption Quellenhof wöchentliche Ausflüge zum Gardasee.

  • Verona

Gemeinsam mit dem Tourismusverein veranstalten wir regelmäßig Ausflüge zu den Opernfestspielen in der Arena von Verona. Nach der Fahrt im komfortablen Reisebus steht der Nachmittag zur freien Verfügung. Ob eine Stadtbesichtigung oder ein gemütlicher Bummel durch die Geschäfte von Verona: Am Abend können Sie sich bei wundervollen Opernaufführungen entspannen.



Bitte warten.